Mo - Fr 08:30 - 18:00

travel worldwide AG
Kirchgasse 22, 8001 Zürich


Vietnam Reise Highlights | Die Höhepunkte vom Norden bis in den Süden

In Form eines „S“ erstreckt sich Vietnam über mehr als 1‘800 Kilometer Länge von Hanoi bis Ho Chi Minh City (Saigon). Der internationale Flughafen von Hanoi ist oftmals Ausgangspunkt einer Vietnam Reise. Die vietnamesische Hauptstadt Hanoi ist eine pulsierende Metropole mit 3 Millionen Einwohnern und Tempel, Pagoden und französische Kolonialbauten prägen das Stadtbild. Von hier aus kann die nach wie vor zu den grössten touristischen Highlights zählende Halong Bucht in wenigen Stunden erreicht werden. Auf Vietnam Reisen vom Norden in den Süden bieten sich die Orte Lang Co, Hoi an, Nha Trang und Phan Thiet für einen Zwischenstopp an.

Sapa, Mekong Delta, Phu Quoc und Saigon | Individuell durch Vietnam reisen

Auch die verwunschene, oft neblige Berglandschaft von Sapa bietet auf einer Vietnam Rundreise eine willkommene und kühle Abwechslung. Das Mekong Delta lässt sich bestens auf einer Schifffahrt erkunden und bietet spannende Einblicke in Natur und Kultur. Ebenfalls einen Besuch wert ist die nahe an der Grenze zu Kambodscha liegende Insel Phu Quoc, welche über einen eigenen kleinen Flughafen verfügt. Diese bietet ideale Voraussetzungen für Vietnam Badeferien in entspannter Atmosphäre. In Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon) leben über 7 Millionen Menschen. Die Grossstadt hat aber dennoch ein sehr freundliches Flair und wartet mit vielen schönen Kolonialbauten, Strassenkaffees, Shops, Märkten und leckeren Restaurants auf. Lassen Sie sich von unseren Asien Spezialisten eine individuelle Vietnam Reise nach ihren ganz persönlichen Wünschen zusammenstellen!