CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 60

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Zurück zur Übersicht

Im alten Königreich Chenla, 12 Tage

ab CHF 2940.- pro Person

12 Tage/11 Nächte ab Luang Prabang bis Siem Reap

Highlights:
Charmante Königsstadt Luang Prabang
Spektakuläre Tempelanlagen
Weltkulturerbe Wat Phou
Welt der 4000 Inseln
Kolonialvillen von Chlong
Weltwunder Angkor

Im alten Königreich Chenla, 12 Tage

 

Auf den Spuren von Francis Garnier reisen Sie abseits des Rummels. Bewundern Sie die grossartigen Schätze des alten Königreichs und als Höhepunkt den «Götterberg Angkor».

1. Tag: Luang Prabang
Ankunft in der charmanten Königsstadt Luang Prabang am Mekong. Verträumte Hinterhöfe, spektakuläre Tempelanlagen und koloniale Gebäude. Das Flair dieser Stadt ist unglaublich. Für einen unvergesslichen Sonnenuntergang wandern Sie auf den Phousi-Hügel.

2. Tag: Luang Prabang
Heute heisst es früh aufstehen: Barfuss und in absoluter Stille ziehen die Mönche in einer eindrucksvollen Prozession durch die Strassen der Stadt und nehmen Almosen entgegen. Ihr Reiseleiter wird Sie in die Tradition einweihen. Eindrücklich ist auch der Wat Mai mit seinem fünfstufigen Dach und der Königspalast. Per Boot reisen Sie zu den Höhlen von Pak Ou. Auf dem Rückweg über Land bewundern Sie die lokale Papierherstellung. Dem Angebot auf dem farbenprächtigen Hmong Markt ist schwer zu widerstehen.

3. Tag: Luang Prabang – Vientiane
Flug in die Hauptstadt Vientiane, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und das Nationalheiligtum That Luang besuchen.

4. Tag: Vientiane – Champasak
Früh startet das Flugzeug in den Süden. Gestärkt von einem kräftigen Kaffee-Lao fahren Sie nach Champasak und erklimmen die bröckligen Stufen zum Weltkulturerbe Wat Phou. Die Aussicht lohnt den Aufstieg. Gönnen Sie sich nachmittags eine Fahrradtour oder süsses Nichtstun mit Aussicht am Pool.

5. Tag: Champasak – Khong
Fähre, Auto und Langboot bringen Sie in die Welt der 4000 Inseln nach Don Khon und Don Det. Eine unerwartete Attraktion aus der Kolonialzeit sind die Reste einer Eisenbahnstrecke. Zu Fuss oder mit dem Fahrrad entdecken Sie die zauberhaften Liphi Wasserfälle. Das Boot bringt Sie zur Insel Khong, dem Tagesziel.

6. Tag: Khong – Kratie
Auf dem Weg zur Grenze bestaunen Sie die grössten Wasserfälle Asiens. Sie verabschieden sich von Laos und betreten kambodschanischen Boden. Fahrt nach Kratie. Mit etwas Glück können Sie einen Blick auf die scheuen, vom Aussterben bedrohten Flussdelfine erhaschen.

7. Tag: Kratie – Phnom Penh
Heute besteht die Möglichkeit, per Fahrrad oder Pferdewagen einen Einblick in das einfache Leben der Landbevölkerung zu erhalten. Weiterfahrt in Richtung Süden. Chlong überrascht mit Kolonialvillen, der Wat Nokor mit einer Verschmelzung von archaisch und modern.

8. Tag: Phnom Penh
Am Vormittag stehen die Sehenswürdigkeiten der charmanten Hauptstadt auf dem Programm. Der Nachmittag gehört der bedrückenden Geschichte.

9. Tag: Phnom Penh – Siem Reap
Mit dem Flugzeug erreichen Sie Siem Reap, das Tor zu den Schätzen von Angkor. Handwerk und Kunst bestimmen zunächst das Programm. Nachmittags fahren Sie mit dem Auto hinaus zum filigranen Banteay Srei.

10. - 11. Tag: Weltwunder Angkor
Zwei volle Tage für die weitere Entdeckung dieser in Stein gehauenen Götterwelt. Im Elektro-Fahrzeug nähern Sie sich fast lautlos Göttern, Dämonen und Elfen in Sandsteinwänden. Der Reiseleiter erweckt sie zum Leben. Ein Einblick in den Alltag erhalten Sie beim Besuch des Tonle Sap Sees, der im Rhythmus der Jahreszeiten das Leben der meisten Kambodschaner direkt oder indirekt beeinflusst.

12. Tag: Siem Reap
Bis zum Transfer zum Flughafen steht die Zeit zur freien Verfügung.

**********************************************************************************************

Inbegriffen
11 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie (Mittel- oder Erstklasse)
Lokale englischsprechende Reiseleitung. Deutsch gegen Zuschlag
Klimatisiertes Fahrzeug mit Chauffeur
Halbpension, Tage 4 - 6 Vollpension
Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Getränke
Persönliche Auslagen
Trinkgelder
Visum

Reisedaten
Täglich als Privatreise

Preise
12 Tage/11 Nächte im DZ ab CHF 2940.- pro Person, Mittelklassehotels
12 Tage/11 Nächte im DZ ab CHF 3280.- pro Person, Erstklassehotels

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok