Zurück zur Übersicht

ab CHF 1040.- pro Person  

Naturwunder Bohol, 4 Tage

4 Tage/3 Nächte ab Tagbilaran bis Panglao (Bohol)

Highlights:
Traumstrände
Chocolate Hills
Natur & Kultur Bohols
Bunte Unterwasserwelt

Gratis-Offertanfrage »
Tipp
Tipp
 

Dieses Angebot wird von unseren Destinations-Spezialisten besonders empfohlen. Fragen Sie unsere Experten nach weiteren Tipps für Ihre Wunsch-Destination!

Naturwunder Bohol, 4 Tage

Bohol ist mit einer mittelgebirgsähnlichen Landschaft am Rande, einem grossen Plateau im Inneren sowie herrlich weissen Sandstränden an den Küsten gleichzeitig schroff und atmosphärisch. Flora und Fauna wie die Chocolate Hills und die Koboldmakis erleben Sie aus nächster Nähe und beim Schnorcheln entdecken Sie die Vielfalt der Unterwasserwelt.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

1. Tag: Tagbilaran - Anda (M)
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Tagbilaran bringt Sie Ihr Fahrer nach Anda. Am Nachmittag haben Sie Zeit um das Hausriff, welches für sein klares Wasser und den Facettenreichtum der Weichkorallen bekannt ist, auf eigene Faust beim Schnorcheln zu erkunden.

2. Tag: Anda (F, M)
Weltweit bekannt ist das Tauch- und Schnorchelgebiet Snapper's Cave. Hier, wo grosse Kanäle den Blick auf Hart- und Weichkorallen öffnen, verbringen Sie den Vormittag. Am Nachmittag bringt Sie eine kurze Bootsfahrt zum Schnorchelgebiet Sanctuary, welches vor allem von Hartkorallenwänden geziert wird und viele bunte Fische beheimatet.

3. Tag: Anda und Umgebung (F, M)
Heute Morgen erkunden Sie mit dem Paddelboot die schönen Lamanok Inseln. Weitere Bilderbuchaussichten erhalten Sie am Nachmittag während des Schnorchelausflugs am für seine Korallengärten bekannten Lumayag Riff.

4. Tag: Anda - Chocolate H. - Panglao (F, M)
In der «Philippine Tarsier Foundation » besuchen Sie die weltweit kleinste Primatenart. Die Koboldmakis versetzten die Besucher mit ihren unschuldigen Augen in Begeisterung. Im Museum der steinernen Baclayon Kirche erfahren Sie anschliessend mehr über die Geschichte Bohols, danach wartet ein geologisches Wunder auf Sie. In ihrer ungewöhnlichen, kegelartigen Formierung sehen die rund 1268 Naturerscheinungen wie Schokoladenhügel aus. Die Kegel sind mit Gras, das sich in der Trockenzeit braun verfärbt, bewachsen und geben dem Phänomen seinen Namen: Chocolate Hills. Nach diesem Naturspektakel reisen Sie weiter zum Loboc Fluss, wo Ihnen während einer Schifffahrt das Mittagessen serviert wird. Die Reise endet mit dem Transfer in Ihr gebuchtes Strand Resort.

**************************************************************************************************************************************

Inbegriffen

Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Tagbilaran bis Hotel Panglao
Englisch sprechende Hotelreiseleitung für die Ausflüge zusammen mit anderen Teilnehmern am 2. & 3. Tag, lokale Englisch sprechende Reiseleitung am 4. Tag
Unterkunft in Mittelklassehotel
Mahlzeiten wie beschrieben
Bootsfahrten und Schnorchelausrüstung auf Schnorcheltouren

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Reisedaten
Täglich als Privatreise

Preis
4 Tage/3 Nächte im DZ ab CHF 1040.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »