CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 60

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Zurück zur Übersicht

Geschichten aus Indochina, 11 Tage

ab CHF 2790.- pro Person

11 Tage/10 Nächte ab Hanoi bis Luang Prabang

Highlights:
Luang Prabang, charmante Perle am Mekong
Weltberühmte Halong Bucht
Traumhafte Landschaften von Sapa

Geschichten aus Indochina, 11 Tage

 

Nehmen Sie sich Zeit für einen Blick hinter den Bambusvorhang. Vom wunderschönen Hanoi auf den Spuren der Franzosen über die Berge bis nach Luang Prabang, der charmanten Perle am Mekong.

1. Tag: Hanoi
Ankunft in der charmanten Hauptstadt Hanoi, für viele eine der schönsten Südostasiens. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Hanoi
Ein Tag voller Entdeckungen im Durcheinander von Garküchen, Lastenträgern und Cyclos in den Gassen der Altstadt, aber auch ruhigen Tempelanlagen und sozialistischen Prachtboulevards. Dazwischen erzählt der Reiseleiter einige interessante Episoden aus dem Leben Ho Chi Minhs. Abends erwartet Sie das berühmte Wasserpuppentheater.

3. Tag: Hanoi – Halong
Atemberaubende Ausblicke erwarten Sie in der Inselwelt der Halong Bucht. Wie versteinerte Riesen tauchen aus den smaragdgrünen Fluten wundersam geformte Karststeinfelsen. Sie geniessen dieses Schauspiel an Bord einer Dschunke.

4. Tag: Halong – Lao Cai
Frühmorgens liegt oft Nebel in der Bucht und sorgt für mystische Stimmung. Mittags Rückkehr nach Hanoi. Am Abend besteigen Sie den Nachtzug für die Fahrt im Vierbett-Abteil nach Lao Cai an der chinesischen Grenze.

5. Tag: Lao Cai – Sapa
Am frühen Morgen erreichen Sie die Grenzstadt und werden nach Sapa transferiert. Wanderung entlang eines Höhenzugs und durch terrassierte Felder zu Bergstamm-Dörfern. Hier werden Traditionen noch gelebt. Vor allem für die Jungen ist der Spagat zwischen gestern und heute oft schwierig.

6. Tag: Sapa – Dien Bien Phu
Zuverlässig werden Sie die Hähne zu früher Stunde munter machen für die Fahrt über die höchste Strasse Vietnams zum Himmelstor. Was für ein überwältigender Anblick. Über Naturstrassen besuchen Sie versteckte Bergstammdörfer. Mitten im Nirgendwo strömen verschiedene Ethnien zusammen für ein lebhaftes Markttreiben. Weiterfahrt durch eine spektakuläre Berglandschaft nach Dien Bien Phu, wo am 7.5.1954 die Franzosen nach einer vernichtenden Niederlage gegen die Viet Minh kapitulierten. Hier endete der erste Vietnamkrieg.

7. Tag: Dien Bien Phu
Über eine kurvenreiche Strasse besuchen Sie das ehemalige Hauptquartier des legendären Generals Giap mit gut erhaltenen Bunkern und Tunnels. Ein kleines Bergstammdorf zeigt die friedlichen Zeiten. Am Nachmittag Besuch des Museums und früheren französischen Kommandopostens.

8. Tag: Dien Bien Phu – Nong Khiaw
Quasi durch die Hintertüre verlassen Sie Vietnam und überqueren eine erst kürzlich für Touristen geöffnete Grenze nach Laos. Hier ist das Leben noch einfacher, die Menschen merklich ärmer. Auf einem lokalen Boot fahren Sie durch eine der schönsten Flusslandschaften Asiens vorbei an malerischen Dörfern und bizarren Kalksteinfelsen. Beim neu gebauten Staudamm heisst es Umsteigen ins Tuk-Tuk, das Sie zu einem anderen Boot unterhalb der Mauer bringt.

9. Tag: Nong Khiaw – Luang Prabang
Mit dem Auto fahren Sie entlang des Ou durch eine spektakuläre Landschaft bis zum Mekong. Tausende von Buddha-Statuen, die Gläubige in den Höhlen von Pak Ou zurückgelassen haben, werden Sie begeistern. Per Boot erreichen Sie die alte Königsstadt am Mekong, Luang Prabang.

10. Tag: Luang Prabang
Das grossartige kulturelle Erbe mit zauberhaften Tempelanlagen, kolonialen Villen mit verträumten Hinterhöfen und schönen alten Holzhäusern lässt sich ideal zu Fuss entdecken. Entlang der Hauptstrasse gibt es viele Kaffeehäuser, um sich zu erholen. Der Rundblick ist am schönsten vom Phousi-Hügel. Am Nachmittag erwartet Sie ein erfrischendes Bad in den türkisen Kuangsi-Wasserfällen.

11. Tag: Luang Prabang
Transfer zum Flughafen oder Verlängerung.

*************************************************************************************

Inbegriffen
Unterkunft im Doppelzimmer (in der Hotelkategorie nach Wahl) resp. Viererabteil im Nachtzug
Lokale englischsprechende Reiseleitung. Deutsch gegen Zuschlag
Klimatisiertes Fahrzeug mit Chauffeur
Halbpension unterwegs, Tag 1 ohne Mahlzeiten, Tage 3, 6, 8 Vollpension
Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Getränke
Persönliche Auslagen

Reisedaten
Täglich als Privatreise

Preise
11 Tage/10 Nächte im DZ ab CHF 2790.- pro Person, Mittelklassehotels
11 Tage/10 Nächte im DZ ab CHF 3090.- pro Person, Erstklassehotels
11 Tage/10 Nächte im DZ ab CHF 3750.- pro Person, Beste Hotels

Tipp: Unter unseren Rubriken Vietnam Rundreisen und Laos Ferien finden Sie weitere abenteuerliche Angebote um die beiden Länder ganzheitlich zu entdecken!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok