Zurück zu Vietnam Reisen

Vietnam Aktivferien | Kultur und Abenteuer in Asien

Vietnam Aktivferien

Good morning, Vietnam! Ein Land erwacht und möchte entdeckt werden. In den Städten des einst vom Krieg gezeichneten Landes hat schon vor Jahren wieder ein unerschütterlicher Optimismus Einzug gehalten. In Saigon, das sich heute Ho-Chi-Minh-Stadt nennt, und selbst in den entlegenen Dörfern ist der Aufbruch unübersehbar. Hier und da verdrängte die Gegenwart die Vergangenheit, doch einige Zeugnisse der Kolonialzeit sind erhalten geblieben und sicherlich auch mehr als nur eine Prise jener Poesie, die einst das Land am Mekong prägte. Palmen, weisser Sand am blauen Meer, unberührte Regenwälder und Naturparks mit zahlreichen seltenen Lebewesen. Bei  Aktivferien in Vietnam wird niemals Langeweile aufkeimen.

Ja, bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot für Aktivferien in Vietnam:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Senden Sie mir in regelmässigen Abständen den travel worldwide Newsletter mit besonders attraktiven Reise-Angeboten. (Kann jederzeit wieder abbestellt werden.)

Name *

Telefonnummer *

Aktivitäten in einem Land mit grosser Geschichte und langer Küste

Vietnam Wanderungen Mann geniesst Aussicht von Bergen

Eine fünftausend Jahre alte Geschichte, ein fast 3'500 Kilometer langer Küstenstreifen und 3'000 Meter hohe Berggiganten. Wer in Vietnam unterwegs ist, der wird zahlreiche Facetten dieses ungewöhnlichen Landes in Südostasien entdecken. Nun ist es wieder auf die Landkarte des internationalen Tourismus zurückgekehrt und öffnet sich mit seinen freundlichen Menschen den Gästen aus aller Welt. Wen es nicht allein zu den schönen Stränden am Südchinesischen Meer und dem Golf von Tongking zieht, der nähert sich der Seele dieses Landes, dessen Sehenswürdigkeiten wieder problemlos zu besichtigen sind. Aktive Ferien in Vietnam sind mittlerweile "in".

Trekkingtouren im Nebel von Sapa - bei den Stämmen der Mhong und Dao

Vietnam Trekkings Paar wandert in Urwald

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dieses Land ganz individuell zu entdecken. Zum Beispiel mit dem Rad. Eine gewisse Kondition vorausgesetzt, geht es im hohen Norden in das wilde Mai-Chau-Tal, zu den Reisfeldern bei Halong und zu den Pagoden am "Roten Fluss". Wanderer zieht es nach Sapa, das in einer Höhe von 1600 Metern von Terrassen eingesäumt ist und wo eine ethnische Minderheit von den Stämmen der Mhong oder Dao ihre traditionelle Kleidung tragen. Die einstige Bergstation war während der französischen Kolonialzeit ein beliebter Luftkurort. Zwar ist es in keiner anderen Region Vietnams so kühl und oft auch so neblig, doch Trekking-Touren in diesem Gebiet gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Tennis, Basketball, Kanufahren und Tauchen im warmen Meer der Bucht von Ninh Van

Frau Kanu Vietnam Meer wunderschöne Landschaft Vietnam Reise günstig

So mancher Tourist möchte sich während seiner Fernreise nach Südostasien nicht nur auf die faule Haut legen sondern sich möglichst oft auch sportlich betätigen. Das The Nm Hai an der populären China Beach hat sich auf aktive Gäste eingestellt und ist insbesondere bei Tennisspielern sehr beliebt. Aber auch auf einem Basketballfeld können Gäste ihr Ballgeschick erproben. Am privaten Sandstrand werden sich Wassersportler wohlfühlen. Tauchen und Schnorcheln ist im komfortablen Six Senses Ninh Van Bay möglich. Und dies im warmen Meer der Bucht von Ninh Van mit seinen runden Felsen, die den Seychellen ähnlich sind und vor der Kulisse eines unberührten Regenwaldes.

ab CHF 78.- pro Person

Erleben Sie traum­hafte Ferien an bester Lage mit einem aussergewöhnlichen persönlichen Service.  

ab CHF 128.- pro Person

Ein architektonisches Juwel mit vietnamesischem Charme – direkt am Sandstrand von Nha Trang.

ab CHF 77.- pro Person  

Eine sehr gut geführte und charmante Bungalowanlage, die Erholung pur verspricht.