Zurück zu Thailand Reisen

Unberührte Thailand Inseln | Unsere Top 10

Thailand Inseln

Viele Thailand Inseln sind weltberühmt und mittlerweile Destinationen des internationalen Massentourismus. Wohlklingende Namen wie Koh Samui, Phuket, Koh Phangan, Koh Tao, Koh Phi Phi oder auch Koh Chang haben wegen der vielen Touristen aber leider auch einen Teil ihres ursprünglichen Charmes eingebüsst. Wo einst einsame Strände und lokale Geschäfte dominierten stehen heute grosse Hotelanlagen und eine nur auf Feriengäste ausgelegte Infrastruktur. Doch es gibt sie noch, die unbekannten Inseln Thailands! Wir haben eine Liste an Thailand Inseln zusammengestellt, welche mehr oder weniger unberührt sind und mit dem alten Charme Thailands aufwarten können. Gerne stellen wir Ihnen individuelle Thailand Reisen zu den unbekannten thailändischen Inseln zusammen!

1. Koh Kood - Insel mit Traumstränden und guter Infrastuktur bei Kambodscha

Unberührte Insel Thailand Koh Kood Traumstrand   Hängematte Strand Frau Sonnenuntergang Thailand Insel Koh Kood  

Die Insel Koh Kood (auch Ko Kut) liegt rund 1.5 Stunden mit dem Speed Boot südlich von Koh Chang in der Nähe zur kambodschanischen Grenze. Koh Kood ist auch über den Domestic Airport von Trat und dann mit dem Speed Boot bequem zu erreichen. Das Luxusresort Soneva Kiri im Nordwesten der Insel verfügt sogar über einen eigenen kleinen Flughafen, welcher mit Cessnas ab Bangkok angeflogen werden kann. Dieser Service ist jedoch den Hotelgästen vorbehalten.Die Westküste Koh Koods ist eine wahre Aneinanderreihung von Traumstränden, einer ist schöner wie der andere. Der Klong Chao Beach ist quasi der Hauptstrand, an diesem befinden sich die meisten luxuriösen Anlagen wie zum Beispiel das sehr empfehlenswerte High Season Resort. Die Anlagen weiter im Süden sind etwas einfacher, die Lage an den Stränden ist aber sensationell und die Umgebung perfekt für erholsame Strandferien. Im Landesinnern erwarten die Besucher üppiger Urwald mit riesigen Bäumen und zwei sehenswerte Wasserfälle, welche bequem mit einem Roller entdeckt werden können. Die thailändische Insel Koh Kood ist ein echter Geheimtipp und bietet einen sensationellen Mix aus guter Infrastruktur und ursprünglichem Thailand!

2. Koh Lipe - Diese Insel im Süden Thailands besticht mit weissen Sandstränden der Superlative

Thailand Insel Koh Lipe Luftaufnahme Korallenriff   Resort Strand auf der suedthailaendischen Insel Koh Lipe   Weisse Sandzunge Insel Koh Lipe Thailand mit Booten

Koh Lipe liegt ganz im Süden Thailands, westlich der malayischen Ferieninsel Langkawi in der Nähe des Tarutao Nationalparks. Sie ist mit einer je nach Wellengang abenteuerlichen Reise mit dem Speed Boot vom Festland in wenigen Stunden erreichbar. Koh Lipe war einst ein wahres Paradies für Rucksack Touristen, heute befriedigt die Infrastruktur der Insel auch die Bedürfnisse von Familien mit Kindern und Luxusreisenden. Koh Lipe besticht durch zwei atemberaubende Strände mit mehreren Buchten und herzige kleine Restaurants und Bungalow Anlangen, welche zum erholsamen Verweilen einladen. Dank der eher abgelegenen Lage im Süden Thailands sind Ferien auf Koh Lipe auch heute noch ein Erlebnis, welches durchaus zu empfehlen und nicht mit Massentourismus Destinationen zu vergleichen ist.

3. Koh Yao Yai / Noi - Beeindruckende Kalksteinfelsen nahe von Phuket

Thailnad unberuerte Insel Koh Yao aerial   Kalksteinfelsten rund um Koh Yao Island   Traumstrand Insel Koh Yao Yai, Thailand

Die Insel Koh Yao liegt östlich von Phuket und ist mit dem Boot in gut einer Stunde erreichbar. Auf der grösseren Insel Koh Yao Yai liegt mit dem Beach Peninsula ein spitz zulaufender Traumstrand, welcher ohne Resort eine wahre Augenweide ist. Auf der kleineren der beiden Inseln Koh Yao Noi befinden sich mit dem Six Senses Yao Noi und dem Horn Bill Tented Resort einige Unterkünfte der oberen Luxusklasse, welche erholsame Nächte in stilvoll eingerichteten Zimmern garantieren. Alles in allem sind es nicht die Inseln selbst, welche mit unglaublicher Schönheit bestechen. Viel mehr ist es die Aussicht auf die atemberaubenden Kalksteininseln mit ihren bizarren Formen in der Phang Nga Bucht, welche Thailand Ferien auf Koh Yao zum einzigartigen Erlebnis machen. Koh Yao lässt sich perfekt mit einem Aufenthalt auf Phuket kombinieren und ist dank den vorgelagerten Kalksteinfelsen unbedingt einen Besuch wert.

4. Koh Bulon Lae - Einfache Unterkünfte und pure Inselromantik

Insel Koh Bulon Thailand Luftaufnahme   Traumstrand mit Palmen auf der Insel Koh Bulon Lae in Thailand   Strand mit extrem klarem Wasser auf der Insel Koh Bulon Lae in Thailand

Die Insel Koh Bulon Lae geizt nicht mit Reizen und bietet tolle Voraussetzungen für einen Thailand Urlaub mit Robinson Charme. Zwei wunderschöne, weisse Sandstrände sind die Hauptattraktion der Insel, welche rund 20 Kilometer vom Festland entfernt in der Andamensee liegt. Auf dieser thailändischen Backpacker Insel gibt es bis jetzt nur einfach Unterkünfte, von welchen wir das Pansand Resort besonders empfehlen können. Dieses bietet Inselromantik ohne übertriebenen Luxus vom feinsten! Mit etwas Glück können Sie hier Nashornvögel, kleine Affen und sogar Warane beobachten. Statten Sie diesem Inseljuwel einen Besuch ab, Sie werden es nicht bereuen!

5. Koh Kradan - Badeferien mit Schnorchelmöglichkeiten

Koh Kradan Aerial Strand Urwald unberührte Insel Thailand   Weisser Sandstrand auf der Insel Koh Kradan in Thailand   Schaukel am Strand auf der Insel Koh Kradan

Koh Kradan ist dank der guten Schnorchelmöglichkeiten auch bei Tagestouristen für Ausflüge sehr beliebt. Diese Insel im Westen Thailands bietet eine einfache Infrastruktur und wer hier Party und Shopping sucht, der wird enttäuscht sein. Der Paradise Beach ist der Hauptstrand an welche auch die meisten Resorts liegen. Das ab CHF 65.- pro Person The Sevenseas Resort ist das beste Hotel der Insel und bietet Komfort an einer Traumlage. Die Insel Koh Kradan ist eine gute Adresse für Sonnenanbeter und Freunde von Badeferien. Dank der Nachbarinseln Koh Muk und Koh Hai sind auch abwechslungsreiche Ausflüge jederzeit möglich.

6. Koh Muk - Traumstrand und die berühmte Grotte Emerald Cave

Insel Koh Muk Thailand der schönste Strand   Palmen Strand Thailand Insel Koh Muk   Emerald Cave Koh Muk Thailand

Die Insel Koh Muk liegt vor der Stadt Trang vor der Westküste Thailands. Die Insel ist touristisch noch wenig erschlossen, aber es gibt mit dem Sivalai Beach Resort ein luxuriöses Resort an einem wahren Bilderbuchstrand. Der Eingang zur Inselattraktion der Smaragtgrotte von Emerald Cave liegt an der Westküste beim Charly Beach Resort. Um die Grotte zu erreichen muss man bei Ebbe durch einen 80 Meter langen Tunnel schwimmen wird dafür aber fürstlich belohnt. Das Dach der Grotte ist eingebrochen und somit bietet sich ein fast unwirkliches Bild bei Tageslicht von der smaragtgrünen Grotte. Die Insel Koh Muk ist ein Geheimtipp für Ruhesuchende. Tipp: Kombinieren Sie den Aufenthalt mit einen Insel Hopping auf Koh Kradan und Koh Hai!

7. Koh Mak - Flache Trauminsel nahe bei Koh Chang und Koh Kood

Thailand Insel Koh Mak Luftaufnahme Steg   Insel Koh Mak Strand Palmen Wasser Tageslicht   Koh Mak Insel brauner Sand Sonnenuntergang

Die Insel Koh Mak liegt noch etwas näher bei Koh Chang und ist im Gegensatz zu Koh Kood sehr flach. Hier dominieren kilometerlange Sandstrände die Insel, welche in kurzer Zeit mit dem Moped umrundet werden kann. Luxusresorts sind auf dieser Insel noch Mangelware, es dominieren einfach Unterkünfte und Besucher, welche das einfache Inselleben schätzen. Einmal im Jahr findet auch Koh Mak das Thai Break Festival statt, ein elektronisches Musikfestival, welches während einer Woche zahlreiche westliche Feriengäste auf die Insel zieht. Die Insel Koh Mak ist eine gute Wahl für Ruhesuchende, welche eine gut erreichbare Insel mit einfacher Infrastruktur schätzen. Empfehlung: Koh Mak bietet sich für eine Rundreise in Kobination mit den Inseln Koh Chang und Koh Kood an.

8. Koh Hai / Ko Ngai - Kilometerlange Sandstrände in der Nähe von Koh Lanta

Ma Island in Thailand welche vor der Insel Ko Ngai liegt   Longtailboote am Strand der thailändischen Insel Ko Ngai   Aussicht Insel Ko Ngai Kalksteinfelsen

Die Insel Koh Hai liegt südlich von Koh Lanta und besticht durch einen kilometerlangen, ziemlich geraden, schneeweissen Sandstrand. Viele kleine Resorts und Restaurants, ein Hausriff zum Schnorcheln und tolle Ausflugsmöglichkeiten wie zum Beispiel ein Besuch der Emeral Cave auf Koh Muk oder Schnorchelausflüge auf Koh Kradan sprechen für die kleine Insel. Eine beliebte Reiseroute führt von Koh Lanta über Koh Hai auf die Insel Koh Muk.

9. Koh Phayam - Ursprüngliches Thailand in Grenznähe zu Myanmar

Insel Koh Phayam Thailand Triangle Beach   Long Beach auf Koh Phayam in Thailand   Hauptstrand auf der Ferieninsel Koh Phayam in Thailand

Die thailändische Insel Koh Phayam liegt südlich des kleinen Koh Changs ganz in der Nähe zur Grenze Burmas. Am bequemsten erreicht man Koh Phayam mit einem Inland Flug von Bangkok nach Ranong und dann mit einer gut einstündigen Bootsfahrt. Die Insel besticht vor allem mit einem Thailand Feeling, wie es vor 30 Jahren auf den bekannteren Inseln anzutreffen war. Auf der Insel gibt es noch keine Autos, keinen ATM und keine Stromversorgung vom Festland. Die Fortbewegung findet mit Mopeds auf schmalen Strassen statt und Elektrizität wird von den Bungalow Anlagen mit Generatoren erzeugt. An der Westküste der Insel liegen die zwei Hauptstrände, wobei es am Yai Gulf sogar eine Welle für Surfer gibt – eine echte Seltenheit in Thailand! Der Marine Nationalpark Koh Surin ist mit dem Boot für Schnorchel- und Tauchausflüge in wenigen Stunden erreichbar. Die weitgehend unbekannte Insel Koh Phayam ist die perfekte Adresse für alle, welche kleine Bars und Restaurant, sowie einfache Hütten und Mittelklasse Resorts suchen. Die Strände sind nicht die allerschönsten Thailands, aber die Insel hat einen ganz eigenen Charme, welcher Gross und Klein in kürzester Zeit verzaubert. Koh Phayam bietet sich auch für Thailand Rundreisen in Kombination mit Myanmar. Definitiv empfehlenswert!

10. Koh Jum - Einfache Insel mit besten Voraussetzungen für Ruhe und Erholung

Unberührte Insel Thailand Koh Jum Strand Longtail Boot   Wilder Strand auf der Thai Insel Koh Jum   Welle Strand Insel Koh Jum auf Thailand

Die Insel Koh Jum liegt nur rund 30 Kilometer vom thailändischen Festland entfernt. Und trotzdem konnte Koh Jum bis jetzt seinen ruhigen Robinson Insel Charakter bis heute bewahren. Von November bis April ist die Insel per Fähre von Krabi oder Koh Lanta aus erreichbar. Die rund 1'000 Bewohner leben hauptsächlich vom Fischfang und bewirtschaften Gummibaum Plantagen. Der Tourismus wird aber immer mehr zu einer wichtigen Haupteinnahmequelle der Insulaner. Auf Koh Jum herrscht eine ausserordentlich friedseelige Athmosphäre, welche auch das Hauptargument für einen Aufenthalt auf der Insel ist. Kaum hat man einen Fuss auf das Eiland gelegt ist man schon in einer wohlig entspannten Ferienstimmung. Die Koh Jum Lodge ist aus unserer Sicht die empfehlenswerte Unterkunft der Insel. Tipp: Koh Jum ist eine Thailand Insel, welche man besuchen muss um deren Wesen verstehen und lieben lernen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für eine Reise auf unberührte Thailand Inseln:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Senden Sie mir in regelmässigen Abständen den travel worldwide Newsletter mit besonders attraktiven Reise-Angeboten. (Kann jederzeit wieder abbestellt werden.)

Name *

Telefonnummer *