Myanmar Kurzrundreisen | Mystisches Burma in wenigen Tagen

Unsere Myanmar Kurzrundreisen führen Sie in wenigen Tagen durch das Land der tausend Tempel mit Menschen, denen der Buddhismus alles bedeutet und die sich durch die lange Epoche des Sozialismus und der Militärdiktatur nicht verbiegen liessen. Kein zweites Land in Asien präsentiert den Besuchern aus einer anderen Welt eine derartige Fülle an Klöstern, Pagoden und Stupas wie Myanmar, das auch die Kolonialzeit zwischen 1886 und 1948 mit einem fast schon rätselhaften Gleichmut ertrug. Das einstige Burma faszinierte schon vor weit mehr als hundert Jahren den britischen Schriftsteller Rudyard Kipling, der das "Dschungelbuch" schuf und nach einer seiner Asien-Reisen sagte: "Burma wird keinem Land, das Sie kennen, auch nur entfernt ähneln." Zu dieser Erkenntnis kommen auch die Urlauber, die Myanmar auf einer Kurzrundreise oder Flussfahrt erleben.

ab CHF 1560.- pro Person

6 Tage / 5 Nächte ab Yangon bis Heho

Highlights: Inle See, Bagan, Naturschönheiten, Tempel & Pagoden

ab CHF 990.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab/bis Yangon

Highlights: Pagode von Kyaiktiyo, Idyllischen Dörfern, Tempel & Pagoden, Bezaubernde Landschaften,  

ab CHF 460.- pro Person

2 Tage/1 Nacht ab/bis Yangon

Highlights: Traumhaftschöne Landschaften, Beeindruckende Shwemawdaw Pagode, Mystischer goldener Fels von Kyaiktiyo

ab CHF 1190.- pro Person

5 Tage/4 Nächte ab/bis Bagan

Highlights: Traumhafte Berglandschaften, Liebenswerte Bevölkerung, Natur & Kultur Myanmars

ab CHF 540.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab/bis Kyaing Tong

Highlights: Bergstamm Dörfer, Natur & Kultur, Bezaubernde Landschaften

ab CHF 1190.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab Inle See/bis Yangon

Highlights: Unberührte Landschaften, Einblicke in das einfache Leben der Padaung und Kayah

ab CHF 1690.- pro Person

6 Tage/5 Nächte ab Inle See bis Chiang Rai

Highlights: Schwimmenden Gärten, Goldenen Dreieck, faszinierende Welt ethnischer Minderheiten

ab CHF 520.- pro Person

3 oder 4 Tage ab/bis Heho oder Inle See

Highlights: Wandern durch reizvolle Landschaften, Übernachtung im in der komfortablen Kalaw Hill Lodge,...

ab CHF 605.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab Heho bis Inle Lake

Highlights: Einheimische Dörfer, Übernachtung in einem Kloster

Tipp

ab CHF 2650.- pro Person

6 Tage / 5 Nächte ab/bis Kawthoung

Highlights: Unberührtes Inselparadies, Segeltörn auf einer komfortablen Yacht, Dicht bewaldeten Inseln...

Kurzrundreisen durch Burma | Der Inbegriff grenzenloser Ruhe und Harmonie

Die Nächte in Myanmar sind weich und voller Düfte. Es sind häufig die kleinen Dinge, die den Zauber dieses Landes begründen und von denen sich die Feriengäste auf einer Myanmar Kurzrundreise beeindrucken lassen. Wenn während einer der von unseren Reiseexperten empfohlenen Flussfahrten durch Burma endlose sattgrüne Reisfelder vorüberziehen und sich in ihnen die Wolken am Himmel spiegeln, dann ist dies für so manchen Betrachter der Inbegriff vollkommener Ruhe und Harmonie. Elefanten schleppen Baumstämme aus dem Dschungel, auf den Feldern ziehen Ochsen altertümliche hölzerne Karren, Häuser und Gärten "schwimmen" auf blau-grünen Wasserwegen und in den Gipfeln der Wälder brüllen die Affen und flattern paradiesische Vögel. Eine Kurzrundreise durch Myanmar ist eine Visite, die man nie mehr vergisst.

In wenigen Tagen auf einer Rundreise zum "Goldene Felsen"

Traditionelles Ziel einer Kurzreise durch Burma ist der "Goldene Felsen", der auf einem Berg über der Stadt Kyaiktiyo thront und von dem man meint, er werde demnächst unweigerlich in den Abgrund rollen. Dies ist einer dieser magischen Momente, die nach einer solchen Reise haften bleiben. Der Felsen zählt zu den bedeutendsten Heiligtümern des Landes und wird der Überlieferung zufolge lediglich von ein paar Haaren des Buddha im Gleichgewicht gehalten. Das Wunder der Natur, das der Schwerkraft trotzt, wird nachts von Scheinwerfern erleuchtet und verbreitet auf alle Betrachter eine fast schon mystische Wirkung. Dies ist einer der Höhepunkte einer Burma Reise, welche Sie durch ein rätselhaftes und mit unzähligen heiligen Stätten und einer spirituellen Kraft gesegnetes Land führt.