Penang Reisen | Traumhafte Kolonialstadt Georgetown

Haben Sie Fragen zu
Reisen nach Penang?

Exklusive Resorts säumen den Küstenstreifen von Batu Ferringhi auf der Insel Penang. Aber es gibt hier auch einfache Hotels mit Zugang zum Meer und angenehmen Bars. Georgetown ist Herz der Insel und gleichzeitig die Hauptstadt. Hier ging einst Francis Light an Land und errichtete das Fort Cornwallis, dessen Überbleibsel noch heute zu besichtigen sind und wo noch immer die legendäre Seri-Rambai-Kanone steht, die die Holländer im frühen 17. Jahrhundert dem Sultan von Johor schenkten.  Schöne Kolonialbauten prägen die Strassen und Gassen von Georgetown. Mit der City Hall, dem Gerichtshof und der anglikanischen St. George's Church. Über allem thront der Penang Hill mit Malaysias berühmtesten buddhistischen Tempel, dem Kek Lok Si und der dreissig Meter hohen "Pagode der zehntausend Buddhas". Der Blick vom Penang Hill ist einzigartig, und im "Snake Tempel" können sich Urlauber gegen einen kleinen Obolus mit Schlangen fotografieren lassen. Penang ist für Badeferien eher weniger zu empfehlen, ein Besuch von Georgetown ist aber defintiv ein bleibendes Erlebnis!

ab CHF 98.- pro Person

Ungezwungenes Erstklasshotel in einem Palmengarten am Feringghi-Strand – ausserhalb der Stadt

ab CHF 110.- pro Person

Hotel im Herzen der Kolonialstadt Georgetown welches längst vergangene Zeiten wieder aufleben lässt.

ab CHF 105.- pro Person

Geschichtsträchtige Hotel, im Herzen der Kolonialstadt Georgetown, lässt längst vergangene Zeiten wieder aufleben.  

ab CHF 143.- pro Person

Eine der besten Badeferienadressen Malaysia's, das grosse Luxushotel bietet alles, was es für einen gedie­genen Aufenthalt braucht.