Zurück zur Übersicht

ab CHF 2680.- pro Person

Best of Vietnam, 10 Tage

10 Tage/9 Nächte ab Hanoi bis Saigon

Highlights:
Märchenhaften Landschaft der Halong Bucht
Kaiserstadt Hue
Zauberhafte Stadt Hoi An
Mekong Delta

Gratis-Offertanfrage »

Best of Vietnam, 10 Tage

Vietnam ist reich an Höhepunkten, die schönsten davon erleben Sie auf dieser Reise: die Halong-Bucht mit ihrer märchenhaften Landschaft, die alte Kaiserstadt Hue, den Wolkenpass auf der Fahrt nach Danang, die zauberhafte kleine Stadt Hoi An, das quirlige Saigon und die «Reiskammer» Vietnams – das fruchtbare Mekong Delta.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

1. Tag: Hanoi – Halong Bucht (M,A)
Sie werden in Ihrem Hotel in Hanoi abgeholt und auf einer 4-stündigen Fahrt zum Ausgangs-punkt Ihrer Dschunke gebracht. Hier beginnt die spektakuläre Fahrt durch die einzigartige Inselwelt der Halong Bucht. Unterwegs wird Ihnen ein köstliches Mittagessen serviert. Nachmittags bleibt genügend Zeit um die einzigartige Szenerie zu geniessen: Sie besuchen eine der eindrücklichen Höhlen der Region in einem lokalen Bambusboot und einen Aussichtspunkt, von wo aus Sie einen traumhaften Ausblick auf die unzähligen Kalksteinformationen geniessen können. Zurück auf dem Boot lernen Sie unter der Anleitung des Küchenchefs vietnamesische Spezialitäten zu zubereiten. Am Abend können Sie sich beim Tintenfisch-Fischen probieren.

2. Tag: Halong Bucht – Hanoi – Hue (F)
Sie werden vom Meeresrauschen geweckt und haben die Möglichkeit am frühen Morgen an einer Tai Chi Lektion teilnehmen. Besichtigung einer Höhle, bevor Sie auf der Rückfahrt zum Hafen nochmals die wunderschöne Gegend geniessen können. Nach einem ausgiebigen Frühstück erreichen Sie gegen Mittag Ihren Ausgangspunkt. Transfer zurück nach Hanoi. Falls die Zeit reicht, erkunden Sie per Cyclo die verwinkelten Gassen der Altstadt von Hanoi. Per Flug-zeug erreichen Sie Hue, die ehemals königliche Stadt, in der 13 Nguyen Dynastien geherrscht haben. Ihr Reiseleiter wartet hier bereits auf Sie.

3. Tag: Hue (F,M)
Das kulturelle Programm in Hue beginnt mit einer Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zur Thien Mu Pagode, einer der ältesten archäologischen Bauten in Hue, und setzt sich mit dem Besuch der königlichen Zitadelle fort. Die Gräber vom Tu Duc und Khai Dinh, sowie der farbenfrohe Markt Dong Ba sind ebenfalls Sehenswürdigkeiten am heutigen Tag.

4. Tag: Hue (F,M)
Auf dem Weg in das 100 Kilometer entfernte Vinh Moc besuchen Sie die Hien Luong Brücke und überqueren den Ben Hai Fluss, der Nord- und Südvietnam demarkierte. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der geschichtlichen Ereignisse, die Vietnam bis heute prägen. Das Netzwerk der Tunnel in Vinh Moc ist ein beeindruckendes, unterirdisches Konstrukt, das mehr als vier Jahre lang Familien vor US amerikanischen Truppen schützte. Am Nachmittag steht die Zitadelle von Quang Tri auf Ihrem Ausflugsprogramm.

5. Tag: Hue – Hoi An (F,M)
Von Hue machen Sie sich heute auf den Weg nach Hoi An, dabei überqueren Sie den «Wolkenpass», der Ihnen spektakuläre Blicke auf Himmel und Meer gewährt. In Danang besuchen Sie das Cham Museum und stärken sich im Anschluss mit einem Mittagessen. Fahrt in Ihr Hotel in Hoi An.

6. Tag: Hoi An (F,M)
Hoi An, eine ehemals vom 15. bis zum 18. Jahrhundert florierende Hafenstadt, in der auch heut-zutage noch die unterschiedlichen Einflüsse verschiedener Händler zu spüren sind: Vietnamesen, Chinesen und Japaner haben vor allem auch das architektonische Bild der Stadt geprägt. Hoi An bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten - unternehmen Sie eine geführte Stadttour, besuchen Sie das Tan Ky Haus, das wohl älteste Gebäude der Stadt, die Phuc Kien Versammlungs-halle von 1690, die der Göttin des Meeres gewidmet ist und wandeln Sie auf der japanischen, überdachten Brücke. Die Fair Trade Initiative Reaching Out Arts & Crafts öffnet ebenfalls Ihre Tore für Sie. Erleben Sie hautnah wie das vietnamesische Kunsthandwerk auf Fair Trade Basis produziert wird.

7. Tag: Hoi An – Danang – Saigon (F,M)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Danang, wo Sie Ihre Weiterreise in die grösste Stadt Vietnams, nach Saigon, antreten. Saigon ist das wirtschaftliche Zentrum Vietnams. Dort angekommen erkunden Sie das Kriegsrestemuseum und den quirligen, bunten Ben Thanh Markt. Der Besuch einer Rooftop-Bar schliesst den Kreis Ihres heutigen Erkundungsprogramms. Sie können den Abend gemütlich mit einem Drink ausklingen lassen.

8. Tag: Saigon (F, M)
Auf den Strassen Saigons herrscht ein buntes Gewimmel mit Tausenden von Fahrrädern, Motorrollern, Cyclos, Bussen, Lastwagen und Autos. Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des heutigen Ho Chi Minh City, unter anderem den Wiedervereinigungspalast und das Hauptpostamt mit dem berühmten Bild von Ho Chi Minh an der Wand. Zu Fuss erkunden Sie anschliessend das District 1 und sehen die Kathedrale von Notre Dame, die Oper und die Stadthalle. Nachmittags haben Sie genügend Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

9. Tag: Saigon – Cai Be – Can Tho (F,M,A)
Frühmorgens Fahrt nach Cai Be. Das fruchtbare Mekong Delta, bekannt als die «Reiskammer» Vietnams, begeistert durch saftig grüne Reisfelder, unzählige Wasserstrassen und eine üppige tropische Vegetation. Eine Bootsfahrt an Bord eines traditionellen Bootes bringt Ihnen das Leben der Einheimischen am Fluss näher. Nachmittags unternehmen Sie eine genüssliche Velotour durch Dörfer und vorbei an Obstplantagen. Per Boot erreichen Sie Ihr Hotel.

10. Tag: Can Tho (– Saigon) (F)
Am frühen Morgen bitten wir Sie noch einmal aufs Boot, um den schwimmenden Markt Cai Rang zu besuchen. In Can Tho gehören der Khmer Tempel und das Binh Thuy Haus zu den sehenswerten Attraktionen. Danach Transfer zum Flughafen in Can Tho oder Saigon.

*********************************************************************************************************

Inbegriffen
Reiseverlauf wie beschrieben, ab Stadthotel Hanoi bis Saigon/Can Tho Flughafen
Flug Hanoi – Hue und Danang – Saigon in Economy-Klasse
Reiseleitung mit Sprache nach Wahl, ausser auf der Dschunke in der Halong Bucht wo eine lokale Englisch sprechende Crew an Bord ist
Mahlzeiten und Unterkunft wie beschrieben
Sämtliche Eintrittsgelder

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Visum für Vietnam (muss vorgängig in der Schweiz eingeholt werden)

Preis
10 Tage/9 Nächte im DZ ab CHF 2680.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »